Aktuelles

      Jugendfussball Enz-Murr



Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

die ständig steigende Anzahl der Corona-Infizierten beobachten auch wir mit großer Sorge.

Der Fußball rückt in diesen Tagen für uns alle in den Hintergrund. Im Moment sind alle Menschen in Baden-Württemberg und ganz Deutschland in dem gemeinsamen Ziel vereint, durch verantwortungsvolles Handeln gefährdete Personengruppen zu schützen. Ich möchte mich an dieser Stelle herzlich für die große Solidarität und die umfassende Hilfsbereitschaft bei Ihnen in den Vereinen bedanken.

Die aktuelle Verordnung der Landesregierung umfasst weitreichende Einschränkungen des öffentlichen Lebens für die Menschen in Baden-Württemberg mit dem Ziel, die Ausbreitung des Corona-Virus bestmöglichst zu verlang-samen. Insbesondere sollen Sozialkontakte auf das absolut notwendige Maß reduziert werden. Die Verordnungen vom 17.03.20 sind seit heute, 21.03.20, verschäft worden. Gaststätten und Restaurant sind geschlossen und Gruppen mit mehr als 3 Personen sind nicht erlaubt.

Diese Verordnung tritt am 15. Juni 2020 außer Kraft, wobei die Gesundheitsämter - je nach aktueller Lage- die Dauer der erlassenen Verordnung neu festsetzen können.

Meine Bitte an Sie alle: tragen auch Sie durch das Einhalten der erlassenen Verordnungen dazu bei, dass wir auch in der Zukunft wieder gemeinsam unserem Hobby/Ehrenamt, dem Kinder- und Jugendfussball ohne Einschränk-ungen und in gewohnter Weise nachgehen können.


Bleiben Sie und Ihre Familien gesund!

Rainer Konrad

Bezirksjugendleiter

DER WFV INFORMIERT

wie bereits  mitgeteilt, verlost die Stiftung Jugendförderung,
Arbeit und Soziales 100 Trikotsätze an Jugendfußballmann-schaften aus dem Kreis Ludwigsburg, um die Jugend-arbeit der gemeinnützigen Sportvereine zu fördern.

Die Chancen einen Trikotsatz zu gewinnen sind ausge-sprochen gut! Einsendeschluss ist der 28.04.2020. Das Teilnahme- und Bestellformular, das Musterblatt zur Aus-wahl der Farben und Größen sowie die Datenschutzhin-weise der Stiftung entnehmen Sie bitte untenstehendem Link

Informationen zu den Spieltagen

Rundschreiben 03. April 2020

                    Info

     Zu Beachten:


  1. Betrifft die Aussetzung des Spielbetriebs auch Freundschaftsspiele und Turniere?

        Ja, auch Freundschaftsspiele undTurniere   

        dürfen zunächst im wfv Verbandsgebiet

        nicht ausgetragen werden.  

        Die Gefährdungslage unterscheidet sich  

        hier nicht zum Pflichtspielbetrieb.

 

     2. Was gilt für den Trainingsbetrieb?  
        Vor dem Hintergrund der zwischenzeitlich

        beschlossenen Schulschließungen ab 

        Dienstag, 17.03.2020,  empfehlen wir

        dringend in Orientierung hieran auch den

        Trainingsbetrieb einzustellen. 

Werte Jugendleiterinnen und Jugendleiter,  

nach Rücksprache mit dem Verbandsjugendausschuß wird über die Weiterführung der Wettbewerbe (Meisterschaften) nach dem 20.04., zentral für alle Bezirke entschieden werden.

Bezirk Enz/Murr:

der Bezirksjugendausschuß hat mit den Spielleitern der F-, Bambini und E-Juniorinnen, in Absprache mit dem Bezirks-vorstand, beschlossen, die bis Ende Mai angesetzten Spiel-tage abzusagen.

Sobald der reguläre Spielbetrieb wieder möglich ist, möchte ich die Vereine bitten, bei Bedarf Spieltage für diese Alters-klassen in eigener Verantwortung zu organisieren und durchzuführen.

mit freundlichen Grüßen

Rainer Konrad

Bezirksjugendleiter Enz/Murr

Bis auf weiteres fällt das Förder-

gruppentraining der Juniorinnen

aus.

Am 01. März fand in Löchgau die Endrunde der Württembergischen Hallenmeisterschaften der C-Junioren statt.

Erfreulich, dass der Württembergische Meister aus dem Bezirk Enz/Murr kommt.

der wfv Meister TV Pflugfelden

v. li. BJL Rainer Konrad,

Frau Döbele von der Kreissparkasse Ludigsburg

Info Spalte

Turnieraufsichtsschulungen 2020

Auf Grund der aktuellen Lage sind

die Turnieraufsichtsschulungen am

am 24.04. in Wiernsheim und am 08.05. in Warmbronn abgesagt.

Genehmigte Jugendturniere im       Bezirk Enz/Murr


                  Liste

Auch im Bezirk Enz/Murr ist der Spar-kassen Junior Cup beendet. Wir gratu-lieren den Meistern und Platzierten. Ein riesengroßer Dank geht zum wiederholten mal an die Kreissparkasse Ludwigsburg, die die Bezirksrunde mit einer großzüg-

igen Spende begleitete.

Bei der WFV Endrunde in Löchgau konnte  Rainer Konrad, Bezirksjugendleiter Enz-Murr, von der Vertreterin der Kreisspar-kasse Ludwigsburg, Frau Döbele, einen sybolischen Scheck in Höhe von 4000 Euro entgegen nehmen. Vielen Dank

Eine Aktion des DFB heißt "Fair bleiben, liebe Eltern". Dem möchte sich der wfv mit seinen Bezirken gerne anschließen. Dass dies nicht nur für unsere Kleinsten gelten soll, müßte für uns alle selbstver-ständlich ein.

29.12.2017

In den 2017 durchgeführten Turnieraufsichtsschulungen haben sich die in der Liste aufgeführten Personen beteiligt. Vereine die keine geschulten Personen haben müssen eine geschulte Person aus der Liste eintragen oder es wird ihnen eine TA vom Turnierspielleiter zugeteilt. Die nächsten Schulungen finden wieder 2020 statt.


Schulungsteilnehmer